Wickler neuIm Gegensatz zu anderen Geräten am Markt verfügt der ASW evo über eine Frequenzumrichtung die eine stufenlose Regelbarkeit erlaubt.
Die Steuerung bietet ferner einen Start – Stopp – Modus mit automatischer Endabschaltung, so dass die Anlage nahezu automatisch arbeitet.

Eine Neuheit ist die selbstrastende Breitenverstellung, die ohne Arretierschrauben oder Arretiermechanismen auskommt.

Zur Wicklung bedarf es weder eines Gegenlagers noch einer zusätzlichen Scheibe oder Wickeltellers.
Schlauchlängen bis 40m Länge, in den Breiten A-D (25 - 110 mm), können bearbeitet werden.
Optional sind auf Anfrage auch größere Längen und Breiten lieferbar. Die ASW evo kann Ihre Schläuche sowohl einfach als auch hälftelnd (doppelt) wickeln.
Höchste Sicherheitsstandards sind – wie bei allen Hafenrichter-Anlagen – selbstverständlich. Der Bediener ist vor Verletzungen durch bsw. überschlagende Kupplungen, oder ähnliche Gefahrenquellen gut geschützt.
Die Entnahme der Schläuche gestaltet sich sehr einfach und rückenschonend mit einem optimiertem Handgriff.


Der ASW verfügt über 2 Bock- und 2 Lenkrollen mit Feststellbremse und kann sowohl leise und einfach bewegt als auch standfest arretiert werden.

Wickler neuIm Gegensatz zu anderen Geräten am Markt verfügt der ASW evo über eine Frequenzumrichtung die eine stufenlose Regelbarkeit erlaubt.
Die Steuerung bietet ferner einen Start – Stopp – Modus mit automatischer Endabschaltung, so dass die Anlage nahezu automatisch arbeitet.

Eine Neuheit ist die selbstrastende Breitenverstellung, die ohne Arretierschrauben oder Arretiermechanismen auskommt.

Zur Wicklung bedarf es weder eines Gegenlagers noch einer zusätzlichen Scheibe oder Wickeltellers.
Schlauchlängen bis 40m Länge, in den Breiten A-D (25 - 110 mm), können bearbeitet werden.
Optional sind auf Anfrage auch größere Längen und Breiten lieferbar. Die ASW evo kann Ihre Schläuche sowohl einfach als auch hälftelnd (doppelt) wickeln.
Höchste Sicherheitsstandards sind – wie bei allen Hafenrichter-Anlagen – selbstverständlich. Der Bediener ist vor Verletzungen durch bsw. überschlagende Kupplungen, oder ähnliche Gefahrenquellen gut geschützt.
Die Entnahme der Schläuche gestaltet sich sehr einfach und rückenschonend mit einem optimiertem Handgriff.


Der ASW verfügt über 2 Bock- und 2 Lenkrollen mit Feststellbremse und kann sowohl leise und einfach bewegt als auch standfest arretiert werden.

technische Daten


Technische Daten:
· selbsttragende Eloxalstahlblech-Konstruktion, pulverbeschichtet
· 230 Volt AC
· Stromverbrauch < 0.5 kw/h
· Drehzahlregelung durch Frequenzumrichter Steuerung
· Start / Stopp – Funktion
· automatische Endabschaltung
· Abmessungen (h x b x t): 1270 x 800 x 550 mm
· Gewicht 52 kg
· Leichlaufrollen mit Bremsen
· Selbstrastende Breitenverstellung ohne Arretierungschraube
· Schläuche der Dimension A-D bis max. 40 m Länge
· Einfache und doppelte Wicklung möglich


Hafenrichter GmbH  · SchlauchpflegesystemeAltes Feld 24 · D-31749 Auetal-Rehren · Tel.: +49 (0) 5752 - 96 30 · info@hafenrichter.de previous_page
320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1024